SV Bruchhausen-Vilsen - Newsartikel drucken


Autor: Markus Langer
Datum: 23.08.2019


15:0 Kantersieg gegen überforderte Gegner

Am Donnerstag hatten wir unser zweites Punktspiel gegen die SBS Kickers. Gegen einen überforderten Gegner hatten wir leichtes Spiel. Mit gefühlten 100 % Ballbesitz führten wir nach 26 Minuten schon mit 7:0, ehe der Gegner seine erste na ja nennen wir es mal Chance hatte. In die Halbzeit ging es dann mit einem 8:0. Wir konnten die Truppe munter durchwechseln, da der Spielstand das erlaubte.
Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich und wir gewannen das Spiel mit 15:0.
Bester Torschütze war Stian mit 4 Treffern, bester Vorbereiter Tristan mit 5. Er schoss auch das schönste Tor des Tages. Völlig freistehend im Strafraum lupfte er sich den Ball an, hielt ihn 2x hoch und knallte das Ding oben rechts in den Knick. 
Nun muss ich unseren Torwart Jost noch erwähnen (er wollte das gerne 😅). Durch gute Spieleröffnung bereitete er ein Tor vor und hat viele Angriffe eingeleitet.
Des Weiteren möchte ich erwähnen, das die Kickers eine sehr junge Mannschaft hatten, was Ich sehr fragwürdig finde. Es waren nur 5 Jungs dabei die im B-Jugenalter sind. Der Rest war Jahrgang 2005 und jünger. In dem Alter ist der körperliche Unterschied schon sehr groß. Deswegen wollen wir den Sieg mal nicht auf die Goldwaage legen.
Jetzt geht es am 7.9 weiter mit dem Pokal-Spiel gegen unseren "Lieblingsgegner" Marhorst. Also auf gutes gelingen.

mit sportlichen Grüßen
Markus Langer