SV Bruchhausen-Vilsen - Newsartikel drucken


Autor: Thomas Warnke
Datum: 16.11.2018


Gegen die Abschlussschwäche

Bezirksliga Hannover: Der SV Bruchhausen-Vilsen und der TSV Wetschen sind keine Gegner, die sich regelmäßig über den Weg laufen. Das Hinspiel war das erste Duell beider Teams seit mehr als acht Jahren. Momentan sieht es nicht so aus, als sollten dem Rückspiel schnell weitere Aufeinandertreffen folgen. Dafür müsste Schlusslicht Vilsen langsam die dringend notwendige Aufholjagd starten. Wetschen ist eigentlich nicht der Maßstab für die Elf von Frank Fischer, zählt der TSV doch zu den Spitzenmannschaften der Liga. Die Wetschener verloren nach acht Pflichtspielen ohne Niederlage zuletzt allerdings gegen Drakenburg. Die Vilser kämpfen derweil mit ihrer Abschlussschwäche: Dreimal blieben sie zuletzt ohne Treffer.

Anpfiff: Sonntag um 14 Uhr in Br.-Vilsen

© Mit freundlicher Genehmigung von Bremer Tageszeitungen AG, Datum: 16.11.2018