header
Herren 05.04.2019 von Thomas Warnke

1. Herren: Vorbericht TuS Drakenburg - SV Bruchhausen-Vilsen

Der Puls hat sich nach dem irren 5:5 gegen Sudweyhe mittlerweile normalisiert beim SV Bruchhausen-Vilsen, der Fokus richtet sich auf die schwierige Aufgabe beim TuS Drakenburg, „eine körperlich sehr starke Mannschaft“, wie SVBV-Coach Patrick Tolle weiß. Sein Team darf sich nicht den Schneid abkaufen lassen. „Wir fahren da ganz unbefangen hin und haben nichts zu verlieren“, sagt der Trainer. Er und seine Elf haben sich vorgenommen, „das richtige Mittelmaß aus Defensive und Offensive zu finden“. Das ist eine der Lehren aus dem Sudweyhe-Spiel. „Fünf Tore musst du erst mal schießen in der Bezirksliga, fünf Gegentreffer dagegen sind zu viele. Das wollen wir verbessern.“

© Mit freundlicher Genehmigung von Bremer Tageszeitungen AG, Datum: 05.04.2019