header
Herren 16.01.2017 von Hermann Hamann

Ü60 Super Oldies: Super-Oldies Hallenturnier 2017 in Verden -Nur Letzter-

Am Sonntag, d..15.1.2017 fand in Verden das alljährliche Hallenturnier der Super-Oldies statt. Während wir im letzten Jahr Turnier-Zweiter wurden, ist es in diesem Jahr nicht so gut gelaufen und wir wurden siebter von 7 Mannschaften. Das erste Spiel gegen Lilienthal ging 0:1 verloren. Hier hatten wir viele Chancen und nach einer vergebenen Chance startete der Gegner einen Angriff. Unser Torwart Werner Kastendieck kam zu spät und traf den Gegenspieler. Der Strafstoß wurde gehalten, aber der Ball lag noch nicht richtig und so wurde wiederholt und nun war er drin. Das nächste Spiel gegen Bassen haben wir durch ein Tor von Reinhard Kleinschmidt etwas glücklich gewonnen. Im folgenden Spiel gegen Wahnebergen hatten wir viele Chancen, verloren abermals, genauso wie das nächste gegen Penningbüttel mit 0:1. Gegen den späteren Turniersieger Ottersberg gab es schließlich eine verdiente 1:4 Niederlage, obwohl wir nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Frank Pellmann (Kopfball!) Morgenluft witterten. Im letzten Spiel verloren wir durch ein spätes Tor mit dem Schlusspfiff mit 0:1 geben Etelsen.

Fazit: Wir haben uns ordentlich bewegt, hätten mit etwas mehr Glück und durch Ausnutzen der zahlreichen Chancen mehr erreichen können. Unser Neuzugang Heinz Nentwig aus Barrien gab ein ordentliches Debüt und kann uns weiterhelfen. Wir freuen uns schon auf die Punktspiele im Freien, denn in der Halle spielen wir nur einmal im Jahr.